Unsere Leistungen

Der Kern unseres Erfolges auf einem Blick

Ausbildung

Du kannst Dich an kreativen Tätigkeiten, Bewegung und Spiel begeistern? Du bist geduldig,
liebst den Umgang mit Menschen und möchtest Verantwortung für Kinder übernehmen? Du
möchtest die Zukunft, durch deine qualifizierte pädagogische Arbeit mit Kindern mitgestalten
und positiv verändern? Mit der Ausbildung zum Erzieher*in gestaltest Du auch Deine eigene
Zukunft, mit einem systemrelevanten Beruf, der selbst in Krisenzeiten unentbehrlich ist.


Die Evangelische Janusz-Korczak Fachschule in Finsterwalde bietet mit ihrem 3-jährigen
tätigkeitsbegleitenden Ausbildungsgang genau das richtige Werkzeug, um
Zukunftsgestalter*in zu werden. Mit dem erfolgreichen Ausbildungsabschluss zur staatlich
anerkannten Erzieher*in und den integrierten religionspädagogischen Inhalten, verfügst Du
über die Fähigkeit neben staatlichen Einrichtungen auch in konfessionellen Einrichtungen zu
arbeiten. Zudem bieten wir die Möglichkeit, die praktische Ausbildung in einer unserer
Einrichtungen zu absolvieren. Wir freuen uns über alle Schüler, unabhängig von Konfession
und Weltanschauung.

Zugangsvoraussetzungen:
1. Fachoberschulreife oder eine gleichwertige Schulbildung in Verbindung mit
a. einer abgeschlossenen einschlägigen Berufsausbildung oder
b. einer abgeschlossenen nichteinschlägigen Berufsausbildung und einer für die
Fachrichtung förderlichen Tätigkeit
2. Fachhochschulreife oder die allgemeine Hochschulreife und eine für die Fachrichtung
förderliche Tätigkeit
3. Persönliche und gesundheitliche Eignung (nachzuweisen durch Führungszeugnis und
aktuelles berufsbezogenes Gesundheitszeugnis)
4. eine sozialversicherungspflichtige erzieherische Tätigkeit in einer
Kita/sozialpädagogischen Einrichtung halbtags (mind. 20 h/Woche)


Dauer:
3 Jahre – fachtheoretischer Unterricht an 2 Wochentagen und 3 Tage praktische Tätigkeit in
einer Einrichtung


Ausbildungsbeginn:
22.08.2022


Ausbildungsziele:
Abschluss als Staatlich anerkannte/r Erzieher/in


Informationen gibt es hier:
Evangelische Janusz-Korczak Fachschule
Tuchmacherstraße 26
03238 Finsterwalde
Tel.: 0151-44009444
E-Mail: evang.sgnl@gmail.com

Fortbildungen

In regelmäßigen Abständen werden in unserem Kolleg Fortbildungen im Bereich Pädagogik organisiert. Laufende Fortbildungen werden sowohl für Lehrkräfte als auch für Erzieherinnen und Erzieher zu Themen wie z.B. Qualitätsmanagement, Zeitmanagement und digitaler Portfolioarbeit angeboten. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf unseren religionspädagogischen Fortbildungen für Erzieher/innen konfessioneller Einrichtungen, welche den Teilnehmer/innen Motivation und Anregungen für die religionspädagogische Arbeit im Alltag bieten.


Unsere Fortbildungsangebote orientieren sich stets an folgenden Prinzipien:

  1. Praxisorientierung
  2. Wissenschaftsorientierung
  3. Teilnehmerorientierung
  4. Aktivierende Lernformate


Kontaktieren Sie uns gern, wenn Sie mehr über unser Fortbildungsangebot erfahren möchten!

a) Laufende Fortbildungen für Lehrkräfte

Sie sind Lehrkraft und möchten sich in verschiedenen schulischen Aufgabenfeldern weiterbilden? Lernen Sie in unseren Fortbildungen mehr über Themen wie z.B. Qualitätsmanagement und Andachtsgestaltung!

b) Laufende Fortbildungen für Erzieher/innen

Sie sind Erzieher/in und sind auf der Suche nach neuen Impulsen und Hilfestellungen für Ihren pädagogischen Alltag? Bei unseren Fortbildungen zu Themen wie z.B. Zeitmanagement, digitale Portfolioarbeit und Vertiefung Religionspädagogik heißen wir Sie herzlich willkommen!

c) Fortbildungsschwerpunkt: Christliche Religionspädagogik für Erzieher/innen

Sie arbeiten in einer konfessionellen Kindertagesstätte oder in einem konfessionellen Hort und suchen nach Tipps und Tricks für die Gestaltung eines Umfeldes, in dem Kinder Anregungen finden, sich mit dem Glauben auseinanderzusetzen? In der Fortbildung „Christliche Religionspädagogik für Erzieherinnen und Erzieher“ können Sie sich theoretische Kenntnisse und praktische Fertigkeiten im Bereich der Religionspädagogik aneignen! Dabei lassen sich folgende Schwerpunkte zusammenfassen:

  • Basiswissen christlicher Religion (Bibel, Kirchenjahr, Kirche)
  • Grundlagen Religionspädagogik (Gottesbilder, Religion im U3-Bereich, Religiöse Entwicklung von Kindern/Jugendlichen, Musik in religiösen Bildungsprozessen)
  • Erfahrungswissen religionspädagogischer Ansätze/Methoden
  • Reflexion des eigenen Glaubens

In acht thematischen Einheiten gehen wir auf diese Schwerpunkte ein, sodass ein Fundament für die religionspädagogische Arbeit im Alltag gelegt, aber auch Wissen vertieft wird und bereits bestehende Kompetenzen erweitert werden.

Unsere Fortbildungen sind sowohl für Mitarbeiter/innen unseres Netzwerkes als auch für externe Interessenten geöffnet. Wir heißen v.a. Lehrkräfte, Erzieher/innen und Angestellte konfessioneller Bildungsträger, Kirchengemeinden und Einrichtungen herzlich willkommen!


Organisatorische und inhaltliche Fragen können an Frau M. Nowack, Leiterin des Evangelischen Kollegs „Janusz Korczak“, gerichtet werden.

Anerkennung & Werte

Gott schuf den Menschen nach seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn (Gen 1,2)


In jedem Menschen können wir einen Fußabdruck, eine Spur Gottes entdecken. Daher hat unsere Arbeit das Ziel, einen jeden Menschen in seiner persönlichen Entwicklung und Entfaltung ganzheitlich zu unterstützen – ganz gleich wie alt dieser ist.


Das Evangelische Kolleg „Janusz Korczak“ versteht sich als eine christliche Einrichtung der modernen Erwachsenenbildung. Dabei ist unser Kolleg nicht nur ein Ort der Lehre, sondern auch eine Stätte der persönlichen Begegnung, gegenseitiger Hilfe und des gelebten Glaubens – eine Möglichkeit, christliche Gemeinschaft zu erfahren.